Sie sind hier:

Baugesuchsauflage

Dorfheft Eiken Aktuell / Blickwinkel

Entsorgungsplan

Fundbüro

Gemeindenachrichten

Gemeindetermine

Gesamtmelioration Eiken

Leitbild Eiken

Veranstaltungen

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Feedback

Sitemap




aktuelle Stelleninserate


Co-GemeindeschreiberIn 50 %


Die Gemeinde Eiken, mit aktuell rund 2300 EinwohnerInnen, liegt gut positioniert im Fricktal und verfügt sowohl für Industrie- und Gewerbe als auch für familienfreundliches Wohnen über ein ausgezeichnetes Entwicklungspotential. Die Gemeindeverwaltung, mit den vier Abteilungen Gemeindekanzlei, Bauverwaltung Finanzen und Steuern, ist im modern eingerichteten Gemeindehaus im Dorfzentrum untergebracht.

Die frühere Gemeindeschreiberin Frau Zbinden wird mit sofortiger Wirkung wieder mit einem Pensum von 50 % als Verwaltungsleiterin tätig sein. Zur Ergänzung suchen wir deshalb:

GemeindeschreiberIn mit einem Pensum von 50 % als co-LeiterIn

In dieser attraktiven, vielseitigen und verantwortungsvollen Position sind Sie als co-LeiterIn Ansprechperson für den Gemeinderat und unterstützen ihn in der Weiterentwicklung der Gemeinde. Sie setzen die strategischen Zielvorgaben operativ, rechtlich und verwaltungstechnisch um. Zusammen mit der co-VerwaltungsleiterIn führen Sie die Gemeindeverwaltung als kundenorientierten und effizienten Dienstleistungsbetrieb. Die fachspezifischen und projektbezogenen Aufgaben erledigen Sie im Teamwork kompetent und engagiert.

Die verantwortungsvolle Stelle bietet ausserdem ein vielseitiges Tätigkeitsfeld, u.a. mit folgenden Schwerpunkten:
-
Co-Leitung der Abteilung Kanzlei mit den unterstellten Bereichen Sozialdienst, Inventuramt und Einwohnerkontrolle
- Beratung und fachliche Unterstützung des Gemeinderates, der einzelnen Ressortverantwortlichen sowie mehrerer Kommissionen in organisatorischen, fachlichen und rechtlichen Belangen
- Vorbereitung der Gemeinderatssitzungen und Gemeindeversammlungen, die Protokollführung und den Vollzug der Beschlüsse im Teamwork
- Verfassen von Berichten, Beschlüssen und Weisungen zuhanden des Gemeinderates
- Lehrlingsausbildung im eigenen Aufgabenbereich
- Ansprechperson für öffentlich-rechtliche Körperschaften und die Bevölkerung
- Verantwortlich für die periodischen Publikationen in der kommunalen und regionalen Presse über das Ratsgeschehen

Es besteht die Möglichkeit, 10 % des Pensums in Homeoffice zu erledigen.

Für diese interessante und anspruchsvolle Tätigkeit erwarten wir:
-
Eine abgeschlossene Verwaltungslehre oder gleichwertige Ausbildung mit Praxis auf einer Gemeindeverwaltung
- Fachausweis CAS Öffentliches Gemeinwesen Stufe II, Fachkompetenz GemeindeschreiberIn oder die Bereitschaft, diesen zu erwerben
- Gute Kenntnisse des Gemeinde-, Zivil- und Verwaltungsrechts
- Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
- selbständige, speditive und exakte Arbeitsweise
- Informations- und Kommunikationsfähigkeit
- Führungs- und Sozialkompetenz
- allgemein TeamplayerIn, inbesondere auch in der co-Verwaltungsleitung
- Belastbarkeit und Dienstleistungsorientierung
- gute PC-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, Power-Point)
- Freude am Umgang mit Bevölkerung und Behörden

Neben einem anspruchsvollen, abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit Handlungsspielraum und Gestaltungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen:
-
Attraktive, fortschrittliche Arbeitsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
- die Chance, sich in Projekten als co-GemeindeschreiberIn aktiv einzubringen
- schwerpunktmässige Aufteilung der Aufgaben im Rahmen der co-Leitung
- ein gutes Arbeitsklima mit engagierten, motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
- optimale Einarbeitung durch die co-Leiterin und das übrige Kanzleipersonal

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens am 30. September 2017 an den Gemeinderat Eiken, Postfach 61, 5074 Eiken. Auskünfte zur Stelle und zum Aufgabenbereich erteilen Ihnen gerne Stefan Grunder, Gemeinderat, Telefon 079 439 68 31, Email: stefan.grunder@eiken.ch, oder Gemeindeschreiberin Jennyfer Zbinden, Telefon 062 865 35 00, Email: jennyfer.zbinden@eiken.ch.


MitarbeiterIn Sozialdienst 40 %



Die Gemeinde Eiken, mit aktuell rund 2300 EinwohnerInnen, liegt gut positioniert im Fricktal und verfügt sowohl für Industrie- und Gewerbe als auch für familienfreundliches Wohnen über ein ausgezeichnetes Entwicklungspotential. Die Gemeindeverwaltung, mit den vier Abteilungen Gemeindekanzlei, Bauverwaltung Finanzen und Steuern, ist im modern eingerichteten Gemeindehaus im Dorfzentrum untergebracht.Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir in unserem kommunalen Sozialdienst per 1. Oktober 2017 oder nach Vereinbarung eine(n):

MitarbeiterIn im Sozialdienst mit einem Pensum von 40 %

Ihre Aufgaben
-
Primär administrative Aufgaben, Korrespondenz/Finanzen mit dem Klientenprogramm KLIB
- Beratung und Begleitung von GesuchstellerInnen materieller Hilfe
- Berechnung und Überprüfung von materieller Hilfe gemäss SPG/SPV
- Zusammenarbeit mit Behörden und Fachstellen
- Weitere Aufgaben gemäss Sellenbeschrieb

Ihr Profil
-
Für die fachlichen und methodischen Anforderungen dieser Stelle benötigen Sie eine kaufmännische Ausbildung/Verwaltungslehre, mit Flair, allenfalls Erfahrungen im sozialen Bereich
- wenn möglich vertiefte Kenntnisse im Klientenprogramm KLIB
- Fachkompetenz, gute kommunikative Fähigkeiten
- Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen auch in heiklen Situationen
- Gute PC-Anwenderkenntnisse (MS Office, Bereitschaft zur Einarbeitung in KLIB)
- Sie schätzen Teamarbeit, verfügen über eine gute Flexibilität und haben Humor

Wir bieten
-
Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit direktem Kundenkontakt
- Kleines, motiviertes Team
- Moderner Arbeitsplatz
- Fortschrittliche Arbeitsbedingungen

Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns! Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Stefan Grunder, Gemeinderat, Telefon 079 439 68 31, Email: stefan.grunder@eiken.ch. Ihre Bewerbung ist spätestens bis am bis am 30. September 2017 an den Gemeinderat 5074 Eiken zuzustellen.